noten noten noten noten noten noten

Traditionell

Volksmusik mit ihren traditionellen Weisen und Tänzen aus den Regionen Baden- Württembergs verbindet Menschen durch die ansteckende Spielfreude, die von ihr ausgeht.

Notenarchiv

Mit freundlicher Unterstützung der Deutschen Pfandbriefbank AG

 

 

Schwäbische lieder

Zusammengestellt von Dagmar Held und Wulf Wager, Notensatz von Ulli Brehm

A Staraheisale
Appezeller Dussele
Auf dem Dach juhe
Auf der Donau bin i g´fahre
Auf em Bänkle

Blauer, blauer Fingerhut
Bruder Anton
Brüderchen, komm tanz mit mir

D´Bäure hot d´Katz verlora
Der Earscht ischt der Daume
Der Jakob hat kae Brod
Der Leutenant
Des isch dr Bäckersmah
Die Blümelein, sie schlafen
Die dumme Lise
Die Frösch, die Frösch
Die Holzhacker und die Nussknacker
Die Kaiserin Josefine
Die lustige Familie
Die schwäbischen Musikanten
Dize, daze, duz
Draußa em Wald
Droba auf´m Bergale

Eia popeia
Ei Baur, was kost dei Heu?
Ein Bauer fuhr ins Holz
Ein bucklig Männlein
Ellele, zellele, ziggele za
En dem Städtle Mochawanga
Es schneielet, es beielet
Es war einmal ein kleiner Mann

Gäule, Gäule bschlaga
Giranggang, Goranggang
Goht a Maale s´Bergale nauf
Gretel, Pastetel

Heul a bissle, lach a bissle
Hier ist Grün, da ist Grün
Hodde, hodde, Rössle
Hoppdrihopp, drei Nuss im Sack
Hoscht en Taler

Ich bin ein Musikante
In Muetters Stübele
Isch des net a Gartehaus

Jetzt wolla mr amol
Johann Jakob Schäufele

Kamefeger kreideweiß
Kindle, ins Bett
Klopfa, klopfa, Hämmerle
Klopfersprüche
Komm, mei Bäsle
Kommt a Vögele gefloge
Kommt die schöne Frühjahrszeit

Laurentia
Lieber Gott, mach´s Lädele auf

Machet auf das Tor
Mit der Bahn ins Neckartal

Noddl net a so

Ond von dem Dorf

Rennfahrer Bibale
Ringlein, Ringlein, du musst wandern
Rirarutsch
Rumsdidl dumsdidl Dudelsack

Schlof, Kendle, schlof
Schlof, Mareili, schlof
Schmied, Schmied, Schmied
Schneider-Lied
Schüssele ra
Schuhmächerlesbua
Sepp, bleib no do
Siebnazwanzig Bauramädla
Sobald der Schneider ins Wirtshaus geht
Storch, Storch, Schnibelschnabel

Uf em Berg druf
Uf em biba bombe Berg

Vater Abraham hatt´ sieben Söhne
Vierzehn Englein fahren

Was haben wir Gänse
Was hammer für a Kirchle
Wenn d´Kiarweih kommt
Wenn i anfang hausa
Wenn mei Muatter an Nudlatoig
Wenn mei Vaddr e Stieglitz wär
Wenn´s regnat wert ma nass
Wer hat die Blumen all erdacht
Wer will fleißige Handwerker sehn
Widele, wedele
Wir wünschen dir viel Segen
Worom singat au die Engele em Hemmele so schön

Schwäbisch-alemannische Tanzbodenmusik für Steirische Harmonika

Schwäbisch-alemannische Tanzbodenmusik für Steirische Harmonika

Streich auf! Geigenstücke aus schwäbisch-alemannischen Notenhandschriften

Streich auf! Geigenstücke aus schwäbisch-alemannischen Notenhandschriften

Volksmusik und Volkstänze aus Baden-Württemberg - Heft I

Volksmusik und Volkstänze aus Baden-Württemberg - Heft I

Volksmusik und Volkstänze aus Baden-Württemberg - Heft II

Volksmusik und Volkstänze aus Baden-Württemberg - Heft II

Volksmusik und Volkstänze aus Baden-Württemberg - Heft III

Volksmusik und Volkstänze aus Baden-Württemberg - Heft III

Volksmusik und Volkstänze aus Baden-Württemberg  - Heft IV

Volksmusik und Volkstänze aus Baden-Württemberg  - Heft IV

Volksmusik und Volkstänze aus Baden-Württemberg - Heft V

Volksmusik und Volkstänze aus Baden-Württemberg - Heft V

Volksmusik und Volkstänze aus Baden-Württemberg - Heft VI

Volksmusik und Volkstänze aus Baden-Württemberg - Heft VI

Volksmusik für die Schule (Wolfram Breckle)

Volksmusik für die Schule (Wolfram Breckle)

Volkstänze aus Württemberg und Baden - Heft 1

Volkstänze aus Württemberg und Baden - Heft 1

Volkstänze aus Württemberg und Baden - Heft 2

Volkstänze aus Württemberg und Baden - Heft 2

Zwiefache aus dem schwäbisch-alemannischen Raum

Zwiefache aus dem schwäbisch-alemannischen Raum

Die Termine finden in der Regel ständig statt. Wir bitten Sie, trotzdem sicherheitshalber beim Wirt telefonisch abzuklären, ob der Termin stattfindet.